Stand 26.11.2017

Veranstaltungen:
Die. 26.12.2017
2. Weihnachts-
Feiertag

11:00/ 13:00Uhr
Weihnachtliches Menü
Bitte reservieren!

Sa.24.02.2018
10:00Uhr
5. Skatturnier
Anmeldung erforderlich, Startgeld 10€

winkeklein

Werbespot 2013

Weihnachtliches Menü
am 2. Weihnachtsfeiertag. Bitte reservieren
Eistuete_sahne logo
Baufortschritt_2013-11-02_07
Bockwurst
Historie

06.01.2009   Anmeldung Gewerbe: Eiszeit an der Trabrennbahn Panitzsch
08.01.2009   Abgabe Bauantrag LRA Grimma.
05.02.2009   Unterzeichnung notarieller Kaufvertrag für das Grundstück Tauchaer Straße/ Ecke Sommerfelder Straße
06.02.2009   Planung Befestigung Grundstück (Parkplätze, Freisitz/ Stellfläche für Verkaufswagen, Zufahrt) und   Beibringung geforderter                                Unterlagen zur Vervollkommnung Bauantrag (Brandschutzgutachten, Wärmeschutznachweis Abstandsflächennachweis,                                       Nachweis gesicherte Erschließung Wasser- Abwasser, Elektrizität)
04.03.2009   Bestätigung der Vollständigkeit der Unterlagen des Bauantrages, Beginn der Bearbeitungsfrist (max. 3 Monate); Einholung                                Angebote Baumaßnahmen
28.03.2009    Erste Arbeiten (Baufreiheit) auf dem zukünftigen Areal
Ostern 2009 Erster Verkauf (Provisorium), Entschluss jedes Wochenende/ Feiertag zu öffnen
23.04.2009    Erhalt der Baugenehmigung :-))
04.05.2009    Beginn der Baumaßnahmen (Tiefbau, Begradigung des Areals), schnell lassen sich die Konturen des zu Entstehenden
                        erkennen.
20.05.2009    Fertigstellung der Pflasterung und Aufstellung des großen Sonnenschirms. Installation Wasser/ Elektro.
Pfingsten 2009 Eröffnung der Eiszeit an der Trabrennbahn Panitzsch am vorgesehenen Standort.
09.08.2009   Windhose (Video) richtet glücklicherweise nur Sachschaden an.
09/2009         Bau des Gehweges von der Sommerfelder Straße zur Eiszeit.
03/2010         Erstellung des temporären Windschutzes, zur Abschirmung des Freisitzes
04.04.2010   Eröffnung der 2. Eissaison mit Live-Blasmusik von den Partheplautzern
04/2010        Aufstellung einer Blechgarage-> Verwendung als Eiszeit-Lager
13.05.2010   Himmelfahrt: die Tauchaer Musikanten spielten auf.
06/2010         Deutschland spielt zur Fußball WM2010; Live-Übertragung auf dem Freisitz
09/2011        Errichtung des festen Windschutzes (Glaswand)
08.04.2012   Eröffnung 4. Eissaison mit Live Blasmusik von den Partheplautzern (14:30-16:30Uhr)
17.05.2012  Himmelfahrtfrühschoppen mit den Tauchaer Musikanten (10:30-12:30Uhr)
09/2012        Beginn der Planung Eiscafé-Neubau. geplanter Baubeginn: 2013
16.11.12       Abgabe Bauantrag Neubau “Eiszeit an der Trabrennbahn Panitzsch” im LRA Grimma
18.03.2013  Erster Spatenstich Neubau Eiscafé
31.03.2013  Baugenehmigung mit der engültigen Planung Eiszeit an der Trabrennbahn Panitzsch
13.04.2013  Eröffnung der diesjährigen 5. (und Letzten-> ohne festes Gebäude) Saison, mit witterungsbedingter 2-wöchiger Verspätung.
25.10.2013  Einzug in das fertiggestellte Eiscafé, Wegfall der Winterpause
26.12.2013  erstmals weihnachtliches Mittagsmenü in der Eiszeit.
20.04.2014  Eröffnung der 1. Freisitzsaison mit festem Gebäude mit den Partheplautzern
29.05.2014  traditionelle Himmelfahrtfrühschoppen mit den Tauchaer Musikanten
06/07 2014  Deutschland wird Fußballweltmeister, alle dt. Spiele wurden in der Eiszeit übertragen.

[Willkommen] [Historie] [Angebot] [Schnappschüsse] [Panitzsch (online)] [Parthe-Plautzer] [Trabrennbahn] [Wegbeschreibung] [Revue 750Jahre] [JBO] [Impressum]